Literature: The Nightingale


  Hans Christian Andersen: Die Nachtigall (The Nightingale)

The files are very big and it may take a certain time to download them. The size is marked as KB in red. When loading the site a second time, the files will be in your cache already.

  page  
size

Die Nachtigall (The Nightingale)

  01
1007KB
  In China, weißt du ja wohl, ist der Kaiser ein Chinese ...
  02
1070KB
  Der Wald ging gerade hinunter bis zum Meere...
  03
1080KB
  Die Reisenden erzählten davon, wenn sie nach Hause kamen ...
  04
1059KB
  Da rief er seinen Haushofmeister ...
 

05

1040KB
  Aber wo war er zu finden? ...
  06
1040KB
  »Tsing-pe!« sagte der Haushofmeister ...
  07
1314KB
  »Kleine Köchin«, sagte der Haushofmeister ...
  08
1438KB
  Da begann die Nachtigall zu singen ...
  09
1426KB
  »Meine vortreffliche, kleine Nachtigall«, sagte der Haushofmeister ...
  10
1236KB
  Die Nachtigall sang so herrlich, daß dem Kaiser die Tränen in die Augen traten ...
  11
1410KB
  Sie sollte nun bei Hofe bleiben, ihren eigenen Käfig haben ...
  12
1589KB
  Um den Hals hing ein kleines Band, und darauf stand geschrieben ...
  13
1251KB
  »Aber was ist denn das?« fragte der Kaiser ...
  14
1422KB
  Es sollte ihn auch singen hören, befahl der Kaiser ...
  15
1644KB
  So ging es ein ganzes Jahr ...
  16
1276KB
  Nun waren fünf Jahre vergangen ...
  17
1559KB
  Der arme Kaiser konnte kaum atmen ...
  18
1123KB
  Aber der Vogel stand still, es war niemand da, um ihn aufzuziehen ...
  19
1331KB
  Der Tod gab jedes Kleinod für einen Gesang, und die Nachtigall fuhr fort zu singen ...
  20
829KB
  Die Sonne schien durch das Fenster herein ...
  21
1270KB
  Ich werde von den Glücklichen singen und von denen, die da leiden ...
        Ende


 
Literature: The Nightingale


contact privacy statement imprint